Reisetermine nach: Passo del Tonale - Trentino für Hochschulsport Universität Göttingen

Alle Reisetermine nach Passo del Tonale - Trentino für Hochschulsport Universität Göttingen sind leider entweder ausgebucht, oder haben bereits begonnen :(

Sporthotels
  • assignmentBeschreibung

    Info zur Buchung im Zusammenhang mit aktueller COVID 19 Problematik

    Liebe Unireisende,

    grundsätzlich ist die von euch getätigte Buchung natürlich verbindlich. In Ergänzung zu den allgemein üblichen Reisebedingungen garantieren wir euch dass, sollte im Zusammenhang mit Covid 19 nicht gefahren werden können weil:
    - das Gebiet/die Region/Land zum Risikogebiet erklärt ist
    - eine Reisewarnung für dieses Gebiet vorliegt
    - Deutschland selbst (oder Regionen - z.B. Göttingen ) zum Risikogebiet erklärt wird und bei Einreise ins gewählte   Urlaubsland eine Quarantäne Pflicht bestünde
    - Auflagen von Quarantäne nach Rückkehr seitens der Universität bezüglich Präsenz Seminaren auferlegt würden

    wir die gezahlten Kursgelder natürlich umgehend und im vollen Umfang an euch zurück erstatten werden.
    Das Zahlungsziel wird deshalb erst nahe am geplanten Abreisedatum liegen (Bitte achtet auf das in der Buchungsbestätigung angegebene Zahlungsziel.) So können wir flexibel auf die Entwicklungen reagieren und ersparen uns und euch im Falle einer notwendigen Reiseabsage unnötigen Verwaltungsaufwand.

    Passo del Tonale - Val di Sole Trentino

    Inklusive: Ski- / Snowboardkurs

    Sport

    ● Gesamtskigebiet 100 Pistenkilometer zwischen 1.200 und 3.000 m
    ● Ski- & Snowboardkurs inklusive

    ● 4*-Skigebiet

    Reise
    ● Busreise
    ● Hotels auf 1.880 m in Liftnähe, HP
    ● Relaxbereich
    ● Besonders schneesicher: mit direkter Anbindung ans Gletscherskigebiet

    Und sonst ...
    ● 7 oder 8 Skitage möglich

    Passo del Tonale & Ponte di Legno
    Die märchenhafte Landschaft, jederzeit optimale Skibedingungen, die modernen Liftanlagen, Sonne, Schnee und grenzenloses Vergnügen machen das überregionale Skigebiet Adamello Ski aus. Am Passo del Tonale kann man sogar auf dem Presena Gletscher in über 3000m seine Schwünge ziehen. Auf 1883m gelegen hat sich hier ein modernes Skizentrum mit Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen entwickelt, wobei es sicher gemütlichere Skiorte gibt. Wer wert darauf legt, findet dies dann nur wenige Kilometer entfernt und über das Skigebiet verbunden in Ponte di Legno. Ponte die Legno bietet den Zauber eines alten italienischen Bergdorfes, welches sich mit seinem gewachsenem alten Dorfkern den Reiz solcher Dörfer bis heute bewahrt hat. Die Stille und der Reiz des Ortes sind unwiderstehlich für alle, die sich in einer natürlichen Umgebung bewegen möchten und immer einen Ausflug zum Bummeln durch die Gässchen wert. Alles in allem eine gelungene Kombination von modernem Skizentrum und dem Angebot gewachsener Strukturen und Kultur.

     Skigebiet - Adamello Val di Sole
    Eingebunden in das Panorama der majestätischen Bergriesen des Adamello Brenta Naturparks und der Ortler Gruppe mit Stilfserjoch, liegt das Skigebiet zwischen 1200 m und 3000 m hoch gelegen. Hier findet ihr zahlreiche Möglichkeiten, euch auf 100 km verbundenen Skipisten ins Tal „zu stürzen”. Die hervorragende Lage der Pisten und die Höhe des Skigebiets gewähren einzigartige Schneequalität, die die Pisten auch bis weit in den April auszeichnet. Das Verbundskigebiet Passo Tonale bietet Pisten mit baumlosen, hochalpinem Charakter bis auf 3000 m, die auch Freeride Skifahrer Herzen höher schlagen lassen. Nicht verpassen sollte man die zwei schwarzen Abfahrten "Paradiso", von denen eine 2700 m lang ist mit einem Höhenunterschied von 725 m, die rote Piste "Alpino", auf der man 4 km abwärts carven kann und die neue "Contrabbandieri" bis auf 2700 m Höhe. Erwähnenswert sind die Übungshänge, die fast alle in der Nähe der Hotels liegen: breite, sonnige, sichere, sanft abfallende Pisten, hier lernt auch ein Anfänger schnell. Im Skigebiet Ponte di Legno findet ihr viele Pisten, die durch schöne Nadelwälder in vielen Varianten zu Tale führen. Insgesamt ein abwechslungsreiches Ambiente, welches jedem sportlichen Anspruch genügt. Natürlich bietet Passo Tonale auch ein ordentliches Après-Ski-Angebot - Dank der Pisten, die direkt bis zum Hotel führen kommt Ihr nach ordentlichem Apres Ski auf dem Ski zurück zum Haus.

    Hotel Albergo Angelo

    Das Hotel Albergo Angelo empfängt uns als Familienbetrieb in einer freundlich gastlichen Atmosphäre. Inmitten der Berglandschaft, auf 1.883 m, liegt es in fußläufiger Nähe zu den Liftanlagen zum Einstieg ins Skigebiet des Passo Tonale. Das Haus verfügt über komfortable Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Föhn und Safe, teilweise mit Balkon. Im Hotel findet ihr außerdem einen kleinen Relaxbereich mit Sauna (gegen Gebühr) und verschiedene Räume für Gruppenaktivitäten außerhalb des Skilaufens. Kostenlose Breitband-WiFi-Verbindung.