LAST MINUTE     JOBS BEI ARRIBA    

     Home
     nach oben

     Sommer
     Winter
     Last Minute

     AGBs
     Impressum
     Kontakt

   INFOS

    Anreise
    Datenschutzerklärung
    Freie Plätze suchen
    Hütten & Paläste
    Reisebuchung
    Verreisen mit ARRIBA
    Versicherung
  
Detailinfo  Skisafari in den Dolomiten (Dolomiten Skisafari)
JAN 2019 FEB 2019 MÄR 2019
11 18 01 08 22 01 08 15

Für die Anzeige von verfügbaren Plätzen und Preisen wähle bitte ein Datum aus!
                                      
 Skisafari in den Dolomiten 
SKISAFARI IN DEN DOLOMITEN

 LOCATION UND SPORTPROGRAMM

Skisafaris in den Dolomiten 2019



In 2 Varianten durch die Dolomiten. Grandiose Panoramen. Täglich neue Pisten in wechselnder Landschaft. Gemütliche Hüttenatmosphäre.



● Die besten Skigebiete des Super Dolomiti Skizirkus und Marmolada - "Die Königin der Dolomiten"

● Variante 1: Dolomitendurchquerung Nord-Süd

● Variante 2: Cortina & die Sellaronda

● Führung, Betreuung & Organisation durch Ski-Guides

● Gepäcktransport & alle Transfers inkl.



Reisetermine

11.01.2019 - Variante 1

18.01.2019 - Variante 2

01.02.2019 - Variante 2

08.02.2019 - Variante 1 & 2

22.02.2019 - Variante 1

01.03.2019 - Variante 2

08.03.2019 - Variante 2

15.03.2019 - Variante 1



Das schönste Ski-Panorama der Welt



Eines der schönsten Skigebiete der Welt mit eindrucksvoller Naturkulisse, traumhaft lange und abwechslungsreiche Skigebietstouren, Flair und Atmosphäre - all das macht unsere Skisafaris durch die Dolomiten zu den absoluten Highlights.



Dolomiten - nur hier kann man die bekannten "Kathedralen aus Fels" bestaunen: Rosengarten, Sellagruppe, Langkofel und Marmolata. Die majestätische Landschaft, von der UNESCO zum Welterbe erklärt, ist der erdenklich schönste Rahmen für einen Winterurlaub. Der Dolomiti Superski ist mit 1.200 Pistenkilometern der größte Skizirkus der Welt. Kilometerlange Abfahrten, berühmt berüchtigte Pisten, italienische Lebenskunst und die wuchtige Schönheit der Dolomiten erwarten Euch. Auf unseren Skisafaris touren wir in zwei Varianten durch die Skigebiete und zeigen Euch die Highlights der Region. Herzstück beider Skisafaris sind die zentral gelegenen Skigebiete, bekannt als die Sellaronda. Die Hüttenübernachtungen bieten uns hier die Chance, stets die ersten auf der Piste zu sein. Ein Skifahrerlebnis der Extraklasse!



Dolomitendurchquerung Nord-Süd



Wir starten in Sexten vor den Drei Zinnen, dem Wahrzeichen der Dolomiten. Die Safari führt bis nach Obereggen im Eggental, das vor der spektakulären Kulisse der Latemargruppe (2.846 m) liegt. Natürlich dürfen die absoluten Highlights der Dolomiten wie Sellaronda, das Fassatal und Alta Badia, der Kronplatz und die Marmolada nicht fehlen.

Reiseverlauf - click hier





Cortina & die Sellaronda



Auf dieser Safari befahren wir die absoluten Klassiker der Dolomiten. Cortina, Alta Badia, Grödnertal, Marmolada und immer wieder die Sellaronda – das sind Pisten und Landschaften, die jedes Skifahrerherz höherschlagen lassen. Die Reise klingt aus in dem charmanten Bergdorf Alleghe, am Fuße der majestätischen Civetta.

Reiseverlauf - click hier





Wohnen



Zu Beginn und zum Ende jeder Skisafari sind wir in Mittelklassehotels untergebracht. Die liebevoll geführten 2* und 3*-Hotels verfügen über Doppelzimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, WLAN und Bar. In den Hotels sind Einzelzimmer möglich. An den weiteren Tagen sind wir in komfortablen Berghütten und Berggasthöfen untergebracht. Hier übernachten wir in Mehrbettzimmern, meist mit eigenem Bad oder Dusche/WC. Einzelzimmer sind hier nicht möglich. Die gemütliche Hüttenatmosphäre, einmalige Ausblicke und die Aussicht vor allen anderen auf der Piste zu sein, machen den besonderen Reiz der Hüttenübernachtungen aus.



Essen & Trinken



In den Hotels und den Berghütten werden wir mit Frühstück und Abendessen verwöhnt. Auf den Tisch kommen deftige Spezialitäten der Region. Für das Mittagessen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für eine Einkehr.

So schön können nur die Dolomiten sein – Langkofel, Sella, Pordoi und mehr..
So schön können nur die Dolomiten sein – Langkofel, Sella, Pordoi und mehr..

Anreise



Busreise: Hin- & Rückfahrt über Nacht. Hinfahrt am angegeben Datum abends, Rückfahrt abends nach dem Skilaufen. Rückankunft jeweils am angegeben Datum morgens. Wahlweise Buchung eines Relax-Sessels (+39 € hin/rück). Ca. Abfahrtzeiten unter Vorbehalt.

Bus West: Münster 1715 Uhr (+20 €) - Essen 18:45 Uhr (+17,50 €) - Köln 20 Uhr (+15 €) - Frankfurt-Flughafen 22:45 Uhr.

Mit dem DB RIT Ticket günstig & schnell bis zu einem der Abfahrtsorte (s. Seite „Anreise“).

Eigene Anreise: Reisepreis abzgl. 30 € / Person.

Bei eigener Anreise mit dem PKW bitte Folgendes unbedingt beachten: Die im Katalog/Internet genannten Termine sind die der Bus- oder Bahnreisen. Die Busse starten zu ihren Nachtfahrten jeweils am Abend des zuerst angegebenen Reisetages (in der Regel freitags) und erreichen den Urlaubsort am nächsten Morgen (in der Regel also samstags). Bitte berücksichtigt bei eurer Urlaubsplanung, dass bei Anreise per PKW somit jeweils der Samstag der Anreisetag ist. Der Bezug der Zimmer ist in der Regel ab 16.00 Uhr möglich. Für die Rückfahrt gilt in umgekehrter Reihenfolge dasselbe. Der im Katalog/Internet als Reiseende aufgeführte Tag ist der Ankunftstag (in der Regel der Sonntag) in Deutschland bei Rückreise mit dem Bus. Unterkunft vor Ort also i. d. R. von Samstag bis Samstag (= 7 Übernachtungen).



Reisepreis



Variante 1 - Dolomitendurchquerung Nord-Süd: 1.029 €

Variante 2 - Cortina & die Sellaronda: 999 €



Leistungen



Anreise wie gebucht / 3 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels / 4 Übernachtungen in komfort. Berghütten (Mehrbettzimmer) / Frühstück und Abendessen / Führung, Betreuung und Organisation durch Skiguides / Gepäcktransport / Transfers / Kurtaxe



Zimmerzuschläge

Einzelzimmer in Hotels 1./2./7. Tag: + 70 €.



Skipass

Die 12 Skigebiete des Dolomiti Superski Skipasses umfassen insgesamt 450 Lifte, 1.200 km Skipisten und 30 Snowparks in rund 50 Ortschaften. Die Skipässe (6 Tage für 304 €, im Januar 273 €) werden vor Ort gebucht und bezahlt. Sie sind für die gesamte Region gültig.



Hinweis


Aus logistischen Gründen wird lediglich ein Rucksack mit max. 50l Volumen und 10 kg Gesamtgewicht zugelassen.

Anforderungen

Gute Kondition (bis zu 6 Std. Skifahren am Tag) und Beherrschung aller Pistenabfahrten im Parallelschwung.

Teilnehmerzahl

mind. 7 Personen, max. 14 Personen



Reiseverlauf - click hier



 nach oben