LAST MINUTE     JOBS BEI ARRIBA    

     Home
     nach oben

     Sommer
     Winter
     Last Minute

     AGBs
     Impressum
     Kontakt

   INFOS

    Anreise
    Datenschutzerklärung
    Freie Plätze suchen
    Hütten & Paläste
    Reisebuchung
    Verreisen mit ARRIBA
    Versicherung
  
Detailinfo  Lodge (USA Skisafari)
0

Für die Anzeige von verfügbaren Plätzen und Preisen wähle bitte ein Datum aus!
                                      
 Lodge USA 
LODGE USA

 LOCATION UND SPORTPROGRAMM


Liebe Reisegäste,

Mit großem Bedauern müssen wir für diese Saison die Skisafaris in die USA leider absagen. Die Nachfrage nach Reisen in die USA ist diese Saison derart schwach, dass ein Erreichen der notwendigen Mindestteilnehmerzahl nicht wahrscheinlich wird. Laut vieler Kundenaussagen mag für die geringe Nachfrage u.a. die negative Rezeption der US-Politik ursächlich sein.



Bereits bestehenden Buchungen bieten wir an, auf die quasi zeitgleich stattfindenden Kanada-Skisafaris umzubuchen, deren Durchführung schon jetzt gesichert ist. Es bestehen beste Schneebedingungen und der Hauptcareer Air Canada transportiert das Skigepäck gratis:

02.02. - 10.02. Canada Powder Week

24.02. - 09.03. Canada Powder Highway XL

24.02. - 06.03. Canada Powder Highway

03.03. - 16.03. Canada Powder Highway XL

03.03. - 13.03. Canada Powder Highway

10.03. - 23.03. Canada Powder Highway XL

10.03. - 20.03. Canada Powder Highway



USA - Skisafaris in den Rocky Mountains Winter 2018/19 - Termine & Preise



● Skisafaris in den Tops der Rockies

● Luxus-Lodge in Breckenride

● Colorado/Utah 2255-4000m

● Inkl. Flug, Van, Guide, Skipass, Hotel.





Rocky Mountains Skiing



Einmal sollte es in einem Skifahrerleben unbedingt sein: Skifahren in den Rocky Mountains. Staubtrockener, federleichter Powder und jährliche Neuschneemengen von insgesamt bis zu 12 m sorgen für ein fast schwereloses Tiefschneevergnügen. Nirgendwo sonst kann man, neben topgepflegten Pisten und anspruchsvollen Buckelhängen, so leicht und sicher Tiefschnee-Erfahrungen sammeln. Vorsicht Suchtgefahr!



Aspen, Vail, Beaver Creek, Breckenridge, Keystone, Arapahoe Basin, Park City, Snowbird .....



6, 9, 12 oder 13 Skitage in den Top-Resorts für Ski & Snowboard in den USA! Auf unseren US-Skisafaris, geführt von unseren erfahrenen Guides, nehmen wir die Powder-Leckerbissen von Colorado und Utah mit. Wir wohnen in luxuriösen und stylischen Lodges und schnuppern auf diesen Skireisen an knapp 4000 Höhenmetern. Riesige Tiefschneeareale und bester Pulverschnee bis weit ins Frühjahr hinein!



USA: Rocky Mountain Ski Adventures



Staubtrockener Powder macht die amerikanischen Rockies zu einem Skigebiet der Extraklasse. Unsere Skisafaris führen in die Top-Regionen der USA und sind ideal für einen Besuch der zauberhaften Skireviere von Vail, Breckenridge, Beaver Creek, Keystone, Aspen, Snowbird und Park City. Von unserer nahe zu Downtown Breckenridge liegenden und exklusiv angemieteten Little Mountain Lodge, einem der edelsten Feriendomizile der Region, besuchen wir die Skiareale und Bowls von Vail, Breck, Keystone, Beaver Creek und Arapahoe Basin. "Ski in - Ski out" lautet die Devise in Aspen, denn unsere Lodges liegen nur wenige Schritte von Piste und Liften entfernt. Unser Domizil in Utah liegt im historischen Park City, einem Bergstädtchen mit viel ursprünglichem Flair und großartigem Skigebiet.



Die Highlights der Rockies



Skisafari mit Vans und Skiguides, gemeinsames Skifahren auf Pisten und im Tiefschnee, abends den american way of (night) life erleben – das ist der ideale Weg, die Rockies kennen zu lernen. Alle Reisen und Skitage werden von erfahrenen, deutsch & englisch sprechenden, landeskundigen Guides begleitet. Während der gesamten Tour stehen große, von den Guides gesteuerte Vans zur Verfügung. Aber auch mit Begleitung trägt beim Befahren der kontrollierten und gesicherten Powder-Bowls jeder für sich selbst die Verantwortung.



Wild West Ski Adventure: 23.02. - 03.03.2019



Eine oder zwei Wochen: Skifahren in den USA zur besten Winterzeit in den schönsten Feriendomizilen des Summit County. Von unserer Little Mountain in "Breck" (Breckenridge) starten wir mit unseren Vans in die 20-45 Minuten entfernt liegenden, berühmten Skigebiete oder gehen zu Fuß zu den Liften unserer 4000m hohen Hausberge. Tiefschneeparadiese par excellence, perfekte Pisten, riesige Terrainparks und abends Highlife oder gemütliche Runde am Kaminfeuer...



9 Reisetage / 6 Skitage in den Vail Resorts (Vail, Breckenridge, Beaver Creek, Keystone) - 7 Nächte Little Mountain Lodge in Breckenridge.

Reisepreis im Doppelzimmer: 2595 €, Dreibettzimmer: 2495 €, Vierbettzimmer: 2395 €, Einzelzimmer: 3345 €

Verlängerung bis 06.03. und 10.03. möglich.



1. Tag: Flug nach Denver, Fahrt (2h) nach Breckenridge.

2. Tag: Breckenridge.

3. Tag: Keystone.

4. Tag: Vail.

5. Tag: Beaver Creek.

6. Tag: Vail.

7. Tag: Breckenridge.

8. Tag: Rückflug von Denver.

9. Tag: Ankunft in Deutschland.





Black Diamond 20.02.-03.03.2019 / 23.02.-6.03.2019



Die atemberaubenden Ski Highlights Colorados von Aspen bis Vail. Die ersten drei Skitage sind den spektakulären Skigebieten von Aspen-Snowmass vorbehalten , danach folgt eine Woche Little Mountain (oder Beaver) Lodge mit den Traumrevieren von Vail bis Breckenridge. Die Reise beginnt in Breckenridge und endet in Aspen.



12 Reisetage / 9 Skitage (3 in Aspen / 6 in Vail, Breckenridge, Beaver Creek, Keystone), 3 Nächte in Aspen-Snowmass und 7 Nächte in der Little Mountain Lodge in Breckenridge.

Reise am 20.02.: Hinflug nach Aspen, Rückflug ab Denver / Reise am 23.02.: Hinflug nach Denver, Rückflug ab Aspen.

Reisepreis im Doppelzimmer: 3295 €, Dreibettzimmer 3145 €, Vierbettzimmer: 3095 €, Einzelzimmer: 4395 €



1. Tag: Flug nach Aspen

2. Tag: Aspen Snowmass

3. Tag: Aspen Highlands

4. Tag: Aspen Mountain, abends Transfer (3h) nach Breckenridge

5. Tag: Breckenridge

6. Tag: Keystone

7. Tag: Vail

8. Tag: Beaver Creek

9. Tag: Breckenridge

10. Tag: Vail

11. Tag: Rückflug von Denver

12. Tag: Ankunft in Deutschland



Greatest Snow of Colorado and Utah 23.02. - 10.03.2019



The big one - 16 Tage mit den Highlights von Colorado und Utah… Die ultimative USA Skireise. Eine Woche Little Mountain Lodge (Vail, Breck, Beaver Creek, Keystone), 3 Skitage in Aspen, Fahrt nach Utah inkl. Besuch eines Nationalparks, 3 Skitage in Park City, Canyons and Snowbird.



16 Reisetage / 12 Skitage (6 in Vail, Breckenridge, Keystone, Beaver Creek / 3 in Aspen-Snowmass / 3 in Park City, Canyons, Snowbird). 7 Nächte in der Little Mountain Lodge in Breckenridge (CO) / 3 Nächte in Aspen (CO) / 4 Nächte in Park City (UT). Hinflug nach Denver, Rückflug ab Salt Lake City.

Reisepreis im Doppelzimmer: 3895 €, Dreibettzimmer: 3745 €, Vierbettzimmer: 3695 €, Einzelzimmer: 5435 €



Die Unterkünfte



Little Mountain Lodge / Breckenridge

Diese luxuriöse Lodge, von uns exklusiv an­gemietet, gilt als eines der edelsten Fe­riendomizile der Region. 12 DZ mit TV/Vi­deo, Telefon, toll ausgestattet und jeweils mit eigenem Bad und Balkon. Salon mit Kaminfeuer, Esszim­mer, Wohnzimmer mit Kamin, professionelle und bestens ausgestattete Küche, Poolbillard, open air Hot Tub (Whirl­pool). Perfekt für alle möglichen Aktivitäten, vom Frühstück bis zum gemeinsam organisierten Dinner. Unsere Traum­villa liegt ruhig an einem privaten Wäld­chen und doch nur zwei Blocks von der historischen Main Street. Zur Liftstation ist es nur ca. 1 km, Shuttle-Bus-Haltestelle vorm Haus. Inmitten der Rockies gelegen ist die Little Mountain Lodge Ausgangspunkt aller Skisafaris, die bei den längeren Touren mit Unterkünften in Aspen und Utah kombiniert werden.



Wildwood Lodge & Pokolodi Lodge/ Aspen-Snowmass

Komfortable Lodge mit netter Atmosphäre, nur wenige Meter von den Liften. Lobby mit Kamin, Restaurant, Outdoor Pool, Hot Tub. Zimmer mit Bad und TV. Domizil für unsere Tage in Aspen bei den Black Diamond Safaris.



Lodges in Utah/ Park City

Auf unserer Greatest Snow Safari in Utah wohnen wir in einer von uns angemieteten Villa, in komfortablen Appartments oder in einer Lodge beim Silber­minenstädtchen Park City. Solider Ameri­can Standard, Zim­mer mit Bad/Du/WC/TV oder Villa mit DZ.



Zimmerkategorien

Doppelzimmer, Einzelzimmer, Drei- & Vierbettzimmer.

Buchung eines 1/2 DZ möglich, Unterbringung mit Person gleichen Geschlechts im selben Zimmer.

Buchung eines kompletten Dreibettzimmers für drei Personen, davon ein Doppelbett mit 160 cm Matratzenbreite.

Buchung eines kompletten Vierbettzimmers für vier Personen, zwei Doppelbetten mit 160 cm Matratzenbre
Der stilvoll eingerichtete Salon.The Town of Breckenridge by night.
Der stilvoll eingerichtete Salon.The Town of Breckenridge by night.

Verpflegung



Halbpension kennt man in KANADA und USA so gut wie gar nicht und entsprechend bieten wir diese auf unseren Skisafaris auch nicht an. Das ist kein Nachteil, denn die Verpflegungskosten belasten kaum das Budget. Mit ca. 25 USD bzw. CAD wird man beim Mexikaner, in der Pizzeria oder beim BBQ bestens versorgt. Edel und teuer geht es natürlich auch. Und natürlich werden wir bei Gelegenheit, wie z.B. in der perfekten Küche unserer Lodge in den Bergen von Colorado oder beim BBQ im kanadischen Baker Creek Resort auch mal selbst den Kochlöffel schwingen oder unser Frühstück zubereiten. Auf den Hütten liegen die Preise in den Skigebieten in etwa auf österreichischem Niveau.



Leistungen (im Reisepreis enthalten)



Linienflug ab/bis Frankfurt, München oder Düsseldorf nach Denver oder Aspen (Bei der Greatest Snow Tour Rückflug ab Salt Lake City) / innerdeutsche Anschlussflüge / alle Transfers und Fahrten mit eigenem Mini-Bus und Fahrer / Skipässe für alle Skigebiete laut Programm (Wert 600-1000$) / Übernachtungen im Doppelzimmer laut Ausschreibung und gebuchter Reise / freie Nutzung der Whirlpools und Hoteleinrichtungen wie beschrieben / Besuch der Skigebiete und Skifahren/Boarden mit unseren Skiguides / komplette Reisebegleitung durch unsere erfahrenen landeskundigen Guides & Skiguiding an allen Skitagen



Min. 10 / max. 20 TeilnehmerInnen. Sobald feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird, gibt der Reiseveranstalter dem Reisenden davon Kenntnis, spätestens bis 2 Wochen vor Reisebeginn.





Extras / Zusatzleistungen

- Tax/Flughafengebühren für innerdeutsche Anschlussflüge von/nach Frankfurt, München, Düsseldorf oder europäischem Airport ca. 90 €

- Regelungen zu Freigepäck, Sportgepäck und Ski nach aktuellem Stand der jeweiligen Fluggesellschaft bei Abflug.

- Ski-/Snowboardverleih vor Ort, ab ca. 120 € / Woche

- Frühstückskosten Little Mountain Lodge ca. 50 USD / Woche / Pers.

- EZ Zuschlag pro Tag ca. € 110 (im EZ-Preis der Tabelle enthalten)

- Buchung halber Doppelzimmer ist möglich

- Drei- und Vierbettzimmer vorbehaltlich Vakanz.

- Mietwagen, Hotels, Flüge für Verlängerungen zubuchbar



Der Tourverlauf der jeweiligen Skisafari in den USA kann aktuellen Wetter- und Schneebedingungen angepasst werden. Wir empfehlen dringend, ALL MOUNTAIN SKI oder breiter zu fahren und sich diese ggf. vor Ort zu leihen. Herkömmliche Carver, egal ob Slalom-, Riesenslalom- oder Race-, sind für das extrem abwechslungsreiche Terrain wenig geeignet und nur der halbe Spaß.



Skigebiete



Breckenridge

Großes Skigebiet, dessen „Imperial Bowl“ an der 4000m-Grenze kratzt und ein wahres Freeride-Eldorado erschließt. Abends gibt es Westernatmosphäre und lebendiges Nightlife. Hier liegt unser Traumhaus, die Little Mountain Lodge. Lifte bis 3987m.



Vail

Das größte Skigebiet Nordamerikas. 2140 Hektar und 8,8 m jährliche Schneemenge sind kaum zu übertreffen. Den 127 Abfahrten der Frontside steht mit den legendären Back Bowls ein mit Liften bestens erschlossenes Tiefschneeareal der Superlative zur Seite. Lifte bis 3527m.



Keystone

Auf den anspruchsvollen Skibergen von Keystone treffen sich die sportlichen Fahrer auf bestens gepflegten Pisten. Dazu gibt’s perfekte Powdervarianten und bestes „Tree-Skiing“ durch verschneite Tannenwälder. Lifte bis 3790m.



Beaver Creek

Birds of Prey heißt eine der 140 Pisten, eine der schwierigsten Weltcup Abfahrtstrecken überhaupt. Auch sonst lässt das Skigebiet keine Wünsche offen. Ein neues „Extreme Terrain“ liefert Tiefschneeträume und „big thrills“ erster Güte. Lifte bis 3488m.



Aspen

Traumziel der Rocky Mountains. Aspen Mountain mit heftigen Buckelpisten, die Highlands mit großzügigen Abfahrten, extrem steilen Tiefschneehängen und der legendären Highland Bowl und Snowmass mit breiten Pisten und „double black diamond“ Tiefschneeabfahrten, die zu den besten der Welt gehören. Lifte bis 3813m.



Snowbird / Park City

“Greatest snow on earth” steht auf jedem Autoschild aus Utah. Und tatsächlich stapelt sich hier der federleichte Pulverschnee während der Saison bis zu 12 m hoch. Fast endlose Tiefschneehänge warten bei Snowbird und in den Canyons nahe des alten Silberminenstädtchens Park City. Lifte bis 3350m.







Mehr Infos zu den Skigebieten: click hier





 nach oben